Home » Policy-Analyse Am Beispiel Der Klimaschutzpolitik Der Landeshauptstadt Hannover by Michael Demus
Policy-Analyse Am Beispiel Der Klimaschutzpolitik Der Landeshauptstadt Hannover Michael Demus

Policy-Analyse Am Beispiel Der Klimaschutzpolitik Der Landeshauptstadt Hannover

Michael Demus

Published April 11th 2014
ISBN : 9783656632771
Paperback
188 pages
Enter the sum

 About the Book 

Examensarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Klima- und Umweltpolitik, Note: sehr gut, Gottfried Wilhelm Leibniz Universitat Hannover (Institut fur Politische Wissenschaft), Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Analyse und Auswertung der klimaschutzpolitik, insbesondere der Energiepolitik der Kommune Hannover, Abstract: Diese Arbeit untersucht als Fallstudie den Einfluss und den Erfolg des globalen Konzepts der Nachhaltigkeit auf die lokale Klimaschutz- und Energiepolitik der Stadt Hannover innerhalb der letzten zwolf Jahre, von 1986 bis 1997 . Wie wurde ggf. das Motto Global denken - Lokal handeln umgesetzt? Konnte durch konkrete, kleinraumige und dezentrale Politikkonzepte auf der Ebene von Kommunen, Verbrauchern und Verursachern effizienter eine sanfte Wirtschaftsweise umgesetzt werden als durch die globalen Konventionen der internationalen Gremien, die zwangslaufig eine geringere Tiefenwirkung und Tiefenscharfe haben? Aus diesen Grunden beschaftigt sich diese Untersuchung mit den Vorgangen auf kommunaler Ebene. Um die oben gestellte Frage beantworten zu konnen, soll untersucht werden, ob die Policy die CO2-Bilanz der Stadt Hannover verandern und ggf. verbessern konnte, wodurch (durch welche einzelnen Massnahmen) dies erreicht wurde, wer die Massnahmen der Policy konzipiert, initiert und implementiert hat, inwiefern Akteure fur oder gegen einzelne Massnahmen gearbeitet haben, und welche Massnahmen formuliert, aber nicht vollstandig umgesetzt wurden. Das bedeutet, dass die Arbeit zu einem nicht geringen Teil zunachst beschreibenden Charakter hat, um dann naher in die Analyse einsteigen zu konnen. Die Wahl des Untersuchungszeitraumes grundet sich auf Hannover ist eine Grossstadt, Industrie- und Dienstleistungszentrum, niedersachsische Landeshauptstadt und das politische Zentrum Niedersachsens. Hannover wurde als Untersuchungsgegenstand gewahlt, da der Autor hier seinen Wohnort und Lebensmittelpunkt hat und somit uber gute Ken